Unser Programm

Fr. 3. Februar 201220:00

Poetry Slam Oldenburg
mit Julia Balzer und Sascha Mühlenbeck

Sascha Mühlenbeck

Achtung: Die Veranstaltung ist bereits ausverkauft!

Unter dem Motto „Mehr Slam, weniger Betroffenheitslyrik!“ findet im Februar der erste Poetry Slam des Jahres im Programm des Literaturbüros statt. Das aufregende Finale des letzten Slams führte zu einem Doppelsieg: Julia Balzer, die unvorbereitet eingesprungen war, weil ein für die offene Bühne nominierter Slammer fehlte, überzeugte mit souverän auswendig vorgetragener Lyrik. Die Jury bewertete den Auftritt mit 46 Punkten und einem „Heirate mich“. 46 Punkte gab es ebenfalls für Sascha „The“ Mühlenbeck und sein Rebranding der Nordsee in „The Ocean“. Beide sind mit Gastauftritten wieder dabei.

Neben den Special Guests treten die Teilnehmer der offenen Bühne im Wettstreit der Worte gegeneinander an. In jeweils sieben Minuten geht es darum, das Publikum mit der Performance eigener Texte zu überzeugen. Denn das Auditorium stellt die Jury – und nur drei Kandidaten ziehen in die Endrunde ein, in der es gilt, sich durch den Sieg einen Gastauftritt beim nächsten Slam zu sichern. Weitere Infos unter www.slampoetry-oldenburg.de.

Eintritt: € 9.00/erm. € 6.00 – Aufgrund der hohen Nachfrage empfehlen wir dringend, den Vorverkauf zu nutzen. Karten gibt es ab Anfang Januar über das Nordwest Ticket an allen bekannten Vorverkaufsstellen und unter Tel. (0421) 36 36 36. Veranstalter: Literaturbüro Oldenburg in Kooperation mit mario f.

Foto: Thomas Fels

Diesen Artikel auf meiner Facebook-Seite veröffentlichen

Post to Twitter