Unser Programm

Sa. 3. Juni 201720:00

Elis & Catherine – Um Gosto de Sol

Elis & CatherineEin modernes musikalisches Märchen…

Es waren einmal zwei Musikerinnen aus Europa, die sich inmitten des eisigen Winters in Boston, USA, trafen. Beide waren schon vor langer Zeit der Magie brasilianischer Musik verfallen, die in ihren Seelen widerhallte. Ihr Treffen war ein Wink des Schicksals und ein einzigartiger Sound entstand – das Duo Elis & Catherine war geboren.

Elis & Catherine – das sind Catherine Bent, eine Londoner Cellistin, die nun in den USA zuhause ist, und Elis Roseira, die aus Deutschland stammt und in Rio de Janeiro, Boston und München lebt.

Zusammen veröffentlichten sie 2015 das Album „Um Gosto de Sol“ (auf Deutsch etwa „Der Geschmack nach Sonne“) mit eigenen Kompositionen und Arrangements.

Hier ein kleiner Eindruck:

Catherine Bent
Seit ihrem Umzug nach New York in den 1990ern spielt Catherine viel Jazz und experimentelle, klassische und zeitgenössische Musik, die von verschiedenen Kulturen inspiriert ist. Sie begleitete den Cirque du Soleil auf seiner Nordamerika-Tour zu „Quidam“. Catherine unterrichtet am Berklee College of Music und ist in der Bostoner und New Yorker Gegend als freiberufliche Musikerin unterwegs. Einige Monate jeden Jahres verbringt sie in Rio de Janeiro um sich an der Quelle des Choro, Samba und Bossa Nova zu laben. In Brasilien spielt sie mit verschiedenen Bands und wird häufig als Gastmusikerin eingeladen, unter anderem in die legendäre Show des Conjunto Época de Ouro im Rádio Nacional. Außerdem spielt sie Percussion in der Band Forró Zabumbeca. Catherines Kompositionen kann man als „Kammerjazz“ beschreiben, wobei sie die geschwungenen Linien der europäischen Kunstmusik mit der Welt des rhythmischen Grooves zusammen bringt. Unter ihren vielen Lehrern sind der Jazzpädagoge Charlie Banacos und der Meister des modernen Choro Maurício Carrilho.

Elis Roseira
Elis Roseira spielt und singt Jazz, brasilianische Musikstile, Film- und klassische Musik. Sie ist außerdem Bandleaderin des multi-instrumentalen Duos „Céu e Mar“ und mimt die charmante Swing-Diva an der Spitze des Trios „Horst und ihre Männer“. Elis hat bei Peter O’Mara, Freddie Bryant, Nando Michelin, Pat Pattinson, Celia Malheiros, Maurício Carrilho und Bernardo Aguiar gelernt, um ihre Fertigkeiten auf Gitarre und Stimme, im Arrangieren und Komponieren, in Perkussion und auf der Querflöte zu verfeinern.

Weitere Infos: http://elisandcatherine.com/de/home/

Eintritt: 15.00/erm. 10.00 – Bitte reservieren Sie Ihre Karten online oder telefonisch: 0179-7663588

Veranstalter: Jazzclub Alluvium e.V.