Unser Programm

Mi. 7. Februar 201819:30

Dames Blonde – „Schatz, wir müssen lesen!“

Dames BlondesBitte beachten Sie: Kartenvorbestellungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich. Es gibt jedoch noch Karten im freien Verkauf an der Abendkasse.

Das Trio Dames Blonde vereint mit Rita Apel, Annika Blanke und Insa Kohler drei bekannte Poetry Slammerinnen aus Bremen, Oldenburg und Berlin. 2015 und 2016 feierten ihre erfolgreichen Programme „Zwei Zimmer, Küche, Blutbad“ und „Urlaubsgrüße aus Bad Spenza“ in Oldenburg Premiere und tourten dann durch weitere ausverkaufte Häuser. Danach brauchten die drei anscheinend schon wieder Urlaub. Ein ganzes Jahr lang machten sie sich rar. Jetzt sind sie als Trio zurück und weil sie sich so lange nicht gesehen haben, gibt es einigen Klärungsbedarf. Warum aber immer reden? Dass Lesen die Dummheit gefährdet, wissen wir seit einer grandiosen Werbeaktion, mit der der S. Fischer Verlag vor Jahren auf die fast identischen Aufkleber reagierte, die damals erstmals auf Zigarettenschachteln anzutreffen waren. Auch die Texte der blonden Damen gefährden die Dummheit. Deshalb haben wir sie erneut eingeladen, bei uns zu lesen.

Rita Apel, die Grande Dame des Bremer Poetry Slam, wurde 2014 Bremisch-Niedersächsische Landesmeisterin und 2015 Vizemeisterin. Annika Blanke präsentiert im Programm des Literaturbüros seit 2010 zusammen mit Christian Bruns die Lesebühne Metrophobia. Insa Kohler ist festes Mitglied der Berliner Lesebühne Rakete 2000. Im Frühjahr 2017 erschien ihr erster Erzählband Leben auf Spaßflamme.

Eintritt: 9.00/erm. 7.00

Veranstalter: Literaturbüro Oldenburg

Photo: Dames Blonde