Unser Programm

Sa. 17. Februar 201820:00

Anti von Klewitz Ensemble

Heimweh zuhause ist das erste deutschsprachige Programm von Anti von Klewitz. Es illustriert mit Musik und Lyrik eine Pilgerreise durch das Zwielicht zwischen Vertrautem und Fremdem, zwischen Schmerz und Sehnsucht, Glück und Angst, Schönheit und Tod.

Gedichte – von Rilke bis Rumi, von Eichendorff bis Trakl – werden in die dafür eigens komponierte Musik eingebettet. In der ungewöhnlichen Besetzung von Streichern, Altsaxophon, Gitarre, Kontrabass und Gesang baut das Anti von Klewitz Ensemble auf eine spontane Kommunikation, sowohl untereinander als auch mit dem Publikum. Heimweh Zuhause wird dabei nie zu einer traurigen Angelegenheit, vielmehr zu einer dynamischen Vorstellung voller Farben und Kontraste, einer Reise durch poetische und musikalische Landschaften mit vielen überraschenden Aussichten und Einsichten.

Anti von Klewitz – Geigen, Gesang
Sander Hoving – Geigen, Kontra (Ein Streichinstrument aus dem Balkan)
Jan von Klewitz – Saxophon
Martin Flindt – Gitarre
Jens Piezunka, Cello, Kontrabass

Weitere Infos: http://www.liedervonklewitz.de

Eintritt: € 15.00/erm. € 10.00. Bitte reservieren Sie Ihre Karten online oder telefonisch: 04481-920227 (AB).

Veranstalter: Jazzmusiker-Initiative Oldenburg e.V.