Unser Programm

Do. 26. Mai 201120:00

Gehörgänge: Christoph Müller & HCL-Ensemble

Christoph MüllerChristoph Müller, 1969 in Dresden geboren, wirkt als Schauspieler am Staatsschauspiel Hannover.

Sie werden an diesem Abend seine Interpretationen klassischer Balladen von Goethe und Schiller hören, beispielsweise:  Elemente (Goethe), Der Handschuh (Schiller), Der Schatzgräber (Goethe), Der Zauberlehrling (Goethe), Der Fischer (Goethe), Der Taucher (Schiller), Der Ring des Polykrates (Schiller), Der Erlkönig (Goethe), Die Bürgschaft (Schiller), Geständnis (Goethe).

Die Lesung wird von den Musikern des HCL-Ensembles (Sebastian Venus – Piano, Hans Kämper – Posaune, Reinhart Hammerschmidt – Bass, Hannes Clauss – Schlagzeug) in freier, assoziativer Improvisation begleitet. Sie werden die Gedankenfäden der Lyrik aufnehmen und auf ihre – sehr spezielle – Weise in musikalische Formen umsetzen. Hier geht es aber nicht um eine Dopplung von Emotionen, sondern z.B. um das Finden von Kontrasten.

Eintritt: € 10.00/erm. € 8.00. Bitte reservieren Sie Ihre Karten per E-Mail: peter.loeffler@wilhelm13.de oder telefonisch: 04481-920227 (AB).

Veranstalter: Jazzmusiker-Intitiative Oldenburg e.V.