Unser Programm

Fr. 9. September 201620:00

New Market Quartet

New Market QuartetPaul van der Feen ist einer der herausragenden Jazz-Saxophonisten, der aus der regen holländischen Musiklandschaft mit eigener Stimme hervortritt. Er spielte schon mit zahllosen Musikern und Formationen der internationalen Szene, darunter auch das Concertgebouw Jazzorchestra und war 2004 Gewinner des prestigeträchtigen „White Foundation World Saxophone“ Wettbewerbs.

Seit 2005 ist er ein gern gesehener Solist im europaweit einzigartigem Metropole Orchester und arbeitete mit verschiedenen Jazzgrößen wie Bob Brookmeyer, Herbie Hancock, Hank Jones, Al Jarreau, Gregory Porter, Chaka Kahn und Maria Schneider, um nur einige zu nennen. Paul ist in verschiedenen Musikstilen zu Hause, seine große Liebe gilt aber dem Jazz.

Mit dem „New Market Quartet“ hat er versierte Kollegen zusammengebracht mit denen er in den zeitlosen Titeln des „All American Songbooks“ eine musikalische Konversationsvorlage findet.

Paul van der Feen – Saxophon
Axel Hagen – Gitarre
Anton Drukker – Bass
Dick Verbeeck – Schlagzeug

Einritt: 12.00/erm. 10.00 – Reservierung: 0441-7 19 70, 0179-76 63 588 oder online.

Veranstalter: Jazzclub Alluvium