Unser Programm

Mi. 20. Juni 201819:30

Lesebühne Metrophobia
Sommernachtsträume

Sommer, wie schön! Strahlender Sonnenschein, laue Abende auf dem Balkon und Grillgelage am Nachmittag. Soweit die Theorie. Einen Tag vor dem kalendarischen Sommeranfang widmen sich Annika Blanke und Christian Bruns dieser schönsten aller Jahreszeiten, in der es in der Praxis viel zu oft regnet. Jedenfalls in Norddeutschland. Sie berichten von Hitzekoller und Herzklopfen, nehmen uns mit aufs literarische Dreimeterbrett und verraten, warum in den Sommerwochen sogar labberige Freibad-Pommes schmecken. Zusammen mit ihren Gästen aus Musik und Literatur erkunden sie die Liebe in Zeiten des Softeises: Ist eine Sommerliebe eigentlich nur die Steigerung der Frühlingsgefühle? Wieso fühlten sich die sechs Wochen schulfrei wie eine Ewigkeit an, als wir noch Kinder waren? Und wann wird endlich die Eissorte Minze-Eisbein-Mango erfunden?

Annika Blanke tritt seit 2004 auf den Slam-Bühnen der Republik auf. 2012 erschien ihr Debütroman Born: Toulouse, im März 2017 unter dem Titel Neulich war gestern noch heute ein Sammelband mit ihren besten Bühnentexten und Kurzgeschichten. Christian Bruns ist Mitbegründer und Slam-Master des Oldenburger Poetry Slams ‚Slamprodukt‘.

Weitere Informationen gibt es unter www.metrophobia.de.

Eintritt: Vorbestellte Karten kosten 5.00, Karten an der Abendkasse 6.00. Karten können unter der Email-Adresse ac@metrophobia.de vorbestellt werden.

Veranstalter: Literaturbüro Oldenburg in Kooperation mit Annika Blanke und Christian Bruns

Photo: Tanja Beckmann