Unser Programm

So. 23. September 201820:00

Roman Schuler extended Trio – Lyrical Groove Jazz

Esbjörn Svensson Trio, Tingvall Trio, Emil Brandqvist Trio, Roman Schuler Trio! Vier Trios, in welchen ein ähnlicher musikalischer Spirit klingt.

Roman SchulerEingängige Piano-Melodien und sequenzielle Grooves entfalten sich kunstvoll zu atmosphärischen Arrangements und Improvisationen von bildhafter Schönheit. Jazz meets Pop. Keyboarder, Jazzpianist und Soundschrauber Roman Schuler ist der kompositorische Kopf dieses wunderbaren Trios. Er ist zudem gefragter Mitspieler populärer Bands, spielt(e) mit Max Mutzke, Nils Wülker, CRO, Lotte, Ferris MC (Deichkind), Monopunk, Miu, Körner, Liv und Armando Quattrone sowie auf Produktionen von SINCH, Producer von Sammy Deluxe, MoTrip, u.v.a.. “Elbjazz”, “Jazz and Joy” und ein schon lange ausverkauftes “Enjoy Jazz” Festivalkonzert sind nur einige Indizien für das Potential des Roman Schuler extended Trios (RSxT).

Die Grenzgänger zwischen den Stilen spielen Musik von entspannender Ohrwurmqualität, die von HipHop-Beats und Fusion-Grooves angetrieben sowie von leichten Elektroniksounds umrundet wird. Hier verbindet sich die lyrische Kraft des Pianos mit der Lebendigkeit von Groove-Musik und steht damit für jenen frischen und zeitgenössischen Sound, der die Welten Jazz, Pop, Hip Hop und Elektro zu einem neuen gemeinsamen Klang vereint. Roman Schuler setzt den klassischen Flügel genauso ein wie einen Moog oder andere Synthesizer und elekronische Samples. Live präsentiert sich das Trio über Solo-Piano-Stücke bis hin zu vollem Fusion-Bandsound mit außergewöhnlicher Impulsivität und Dynamik, virtuos und ungemein inspiriert. RSxT erinnern im Übrigen an das Trio des Pianisten Michael Geldreich mit Namen “Rufus Dipper”, das im Dezember 2013 ein großartiges Konzert im Wilhelm13 ablieferte, in welchem ebenfalls Bassist Konrad Herbolzheimer glänzen durfte. Das hochgelobte Erstlingsalbum von RSxT trägt den Titel “On Behalf Of Myself” und zeigt das Trio bereits in voller Blüte. Folgerichtig sind RSxT aktuell auf “Bloom”-Clubtour.

RSxT auf YouTube:

Bloom / live at Elbjazz
Life Is A Wave
Be Good
Strong & Calm
Wisehite
Your´re Doing Right
Searching For A Home
Cityboy
Tree Of Life

Das Debüt-Album von RSxT wurde aus dem Stand im wichtigsten deutschen Jazz- und Groove-Magazin “Jazzthing” besprochen. Auf Deutschlandfunk Kultur wurde zur besten Sendezeit ein Interview mit Bandleader Roman Schuler und CD-Ausschnitten gesendet.

Die Presse im Weiteren:

“Hier ist alles im Fluss: Von einer Sekunde auf die andere verwandelt sich ein Stück von einem Jazztune in einen Powerpopsong; entspannte Fender-Rhodes-Passagen wechseln sich mit flimmernden Synthesizersoli ab, Herbie Hancock und Chick Corea immer im Hinterkopf.” – Kulturnews

“Klar auf die Zwölf! RSxT spielt groovebetonte Musik zwischen Jazz und Pop und macht von den Möglichkeiten, die Synthesizer und elektronische Effekte bieten, äußerst gewitzt Gebrauch.” – Jazzthing

“Der Pianist Roman Schuler trifft ins Herz. „Heart Bop“. So bezeichnet er selbst den Stil seines extended Trios und trifft damit voll ins Schwarze. Der in Karlsruhe geborene Schuler hat sich im Laufe seiner Karriere schon durch Jazz, Pop, Soul und Funk gespielt und Aufnahmen und Shows von Leuten wie Max Mutzke veredelt. Dabei hat er einen eigenen, unverkennbaren Stil entwickelt, der sowohl lyrisch ist als auch extrem groovy. Unnachahmlich verbindet Roman Schuler den Gedanken des Jazz mit Hip Hop und elektronischer Musik zu einem extrem groovenden Almanach. Zarte Synthieklänge treffen auf groovende Hip Hop Rhythmik und vermitteln gekonnte Fusion Sounds.”
– FAZEmag

“Schuler und seine Begleiter präsentieren sich als verschworene Einheit, als spielfreudiges Kollektiv, das gekonnt zwischen Tradition und Zeitgeist musiziert. „On Behalf Of Myself“ ist eine Empfehlung – und das nicht nur für Anhänger des dem Jazz zugeneigten Piano-Trios.” – Sounds & Books

“On Behalf Of Myself – Im Auftrag meiner selbst“. RSxT entstaubt und öffnet den Jazzgedanken.” Deutschlandfunk Kultur

Weitere Infos: www.romanschuler.de

Besetzung:
Roman Schuler – piano, synth, programming, composition
Konrad Herbolzheimer – electric + moog bass
Alex Klauck – drums

Eintritt: VVK 18.00/erm. 13.00, AK 20.00/erm. 15.00 – Bitte reservieren Sie Ihre Karten online oder telefonisch: 0441-691634 bzw. per Mail: info@singersplayersclub.de

Veranstalter: Singers & Players im Kulturclub Oldenburg