Unser Programm

Fr. 4. April 201420:00

Mara Minjoli Quintett

Mara MinjoliJazz und Pop. Klangvielfalt und Eingängigkeit. Heiß und kalt. Das Mara Minjoli Quintett passt in keine Schublade. Und das ist auch gut so. Die fünf Musiker möchten nämlich das tun, was sie am besten können – Musik machen. Schubladendenken stört da nur.

Gegründet hat sich die Band um Sängerin Mara Minjoli vor vier Jahren. Mit ihrer Mischung aus musikalischer Ausdrucksstärke und emotionalem Tiefgang, schafften sie es bereits in kürzester Zeit in die hiesigen Kulturradios. Ganz nebenbei konnten sie 2010 den begehrten Folkwang Jazz-Preis gewinnen. Nicht nur eine Belohnung für ihre konzentrierte Arbeit, sondern auch die Bestätigung für das musikalische Können der Musiker.

Auch wenn die warme und ausdrucksstarke Stimme von Mara Minjoli im Mittelpunkt steht, wäre es vermessen, die Songs darauf zu beschränken. Denn im Hintergrund brilliert eine eingespielte Band, die sowohl im solistischen Bereich als auch im Kollektiv begeistert. Vor allem bei ihren Live-Auftritten dürfte der ein oder andere Besucher überrascht sein, wie viel Energie das Quintett freisetzen kann.

Mara Minjoli, die zur Zeit in Amsterdam lebt und studiert, wurde am 22.02.1987 in Bochum geboren. Ihr Jazz-Studium begann sie bei Romy Camerun 2007 an der Folkwang Universität der Künste in Essen. 2010 gewann sie dort mit ihrem Quintett den Folkwang Jazz Preis, der alle zwei Jahre verliehen wird. Seit 2004 ist sie als Solistin und Dozentin im Gospelprojekt Ruhr tätig und singt in diversen Projekten im Bereich Jazz, Pop und Gospel.

Besetzung:
Mara Minjoli – Gesang
Florian Boos – Tenorsax
Lukasz Flakus – Piano
André de Cayres – Bass
Dominic Brosowski – Drums

Weitere Infos und Sounds: http://maraminjoliquintett.de – YouTube: http://www.youtube.com/watch?v=-Uwg-PEwFGc

Eintritt: € 15.00/erm. € 10.00. Bitte reservieren Sie Ihre Karten online oder telefonisch: 04481-920227 (AB).

Veranstalter: Jazzmusiker-Initiative Oldenburg e.V.