Unser Programm

Fr. 24. August 201820:00

Tin Tin Deo – summertime goes rhythm

Tin Tin DeoIm Rahmen ihres Konzertprogramms „summertime goes rhythm“ ist die Band Tin Tin Deo an diesem Abend wieder einmal im Wilhelm 13 zu Gast. Heißblütiger brasilianischer und afrokubanischer Latin-Jazz mit mitreißenden Rhythmen, lyrischen und gefühlsstarken Melodien angetrieben von einer kraftvollen Rhythmusgruppe und der Bläser-Section sind genau die richtige Musik um ein bisschen karibisches Feeling aufkommen zu lassen.
Die Band bringt ihre neue CD Different Colours mit.

Im Programm sind:
– kubanische und brasilianische Klassiker u.a. von der Sängerin Celia Cruz, von berühmten brasilianischen Musikern wie Antonio Carlos Jobim und Caetano Veloso, aber auch von Jazzgrößen wie Dizzy Gillespie.
– Kompositionen von Mercedes Soza, Pink, Sting, Paul McCartney, Chick Corea u.a.m., die mit raffinierten Arrangements in die rhythmische Vielfalt lateinamerikanischer Musik transformiert wurden.
– Eigene Kompositionen der Bandmitglieder.

Am Mikrofon ist die charmante Sängerin Katja Knaus. Sie hat in Groningen und Köln Musik studiert hat, war Preisträgerin bei Jugend jazzt und lebt zur Zeit in Spanien. Sie überzeugt in den Songs mit ihrer nuancenreichen und sicheren Stimme, ihrem gefühlvollem Ausdruck und ihrem großen Sprachtalent.

Der Trompeter und Flügelhornist Matthias Bergmann lebt zur in Köln und spielte viele Jahre in der Peter Herbolzheimer Big Band. Er ist ein national und international sehr gefragter Solist.

Auch die weiteren Musiker der Band haben eine vielfältige musikalische Laufbahn: Lukas Meile studierte in Köln Percussion und ist in vielen Projekten (u.a. Filipppa Gojo Quartett) aktiv.

Thomas Hempel (Drums) ist vielfacher Preisträger des Jazzpodiums Niedersachsen. Arne Bohnet (Klavier) und Michael Junker (Saxophon) sind in der nordwestdeutschen Musikszene wohlbekannt und Helmut Reuter (Bass) lernte in Havanna kubanische Musik und spielt in unterschiedlichen Formationen vom Gospel Symfonic Orchestra bis zum Jazztrio.

In den 4 Jahren ihres Bestehens mit über 40 Konzerten und 3 CD-Produktionen (La Vista, Feliz Navidad, Different Colours) hat sich Tin Tin Deo zu einer der besten Bands in diesem Genre in Norddeutschland entwickelt, die mit mitreißender Musik einen Hauch von Copacabana und karibischem Feeling vermittelt.

Tin Tin Deo auf YouTube:
500 miles high
Agua de beber
Summertime

Eintritt: 15.00/erm. 10.00. Bitte reservieren Sie Ihre Karten online oder telefonisch: 04481-920227 (AB).

Veranstalter: Jazzmusiker-Initiative Oldenburg